Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Stellenangebote Bewerbungsrichtlinien
Artikelaktionen

Bewerbungsrichtlinien

Die Technische Fakultät der Universität Freiburg mit ihren zwei Instituten für Mikrosystemtechnik und Informatik bildet ein starkes Team von Doktoranden im Rahmen des Graduiertenkollegs "Eingebettete Mikrosysteme" aus. Das Graduiertenkolleg besteht seit April 2005. Es wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert und von drei Partnern aus der Industrie sowie einem Forschungs- und Entwicklungs-Institut unterstützt.

Die Vergütung der Doktoranden und Doktorandinnen erfolgt auf der Basis des Tarivfertrages für den öffentlichen Dienst der Länder durch volle TV-L E13-Stellen zunächst auf 2 Jahre mit der Option auf ein weiteres drittes Jahr.

 

Was wir bieten


  • Brandaktuelle Forschungsthemen mit interdisziplinärem Charakter von hoher wissenschaftlicher und industrieller Relevanz
  • Hervorragende technologische, analytische und maschinelle Infrastruktur
  • Ausgefeilte Lehr- und Lernangebote, die die Stärken der beiden beteiligten Institute für Mikrosystemtechnik (IMTEK) und Informatik (IIS) miteinander kombiniert
  • Intensive Betreuung durch ein Team von zwei Professoren für jeden Doktoranden
  • Einbindung in das wissenschaftliche und soziale Netzwerk des IMTEK (ca. 300 Mitarbeiter) und des IIS (ca. 220 Mitarbeiter)
  • Gelegenheit zum Austausch mit renommierten Gastwissenschaftlern und zu Forschungsaufenthalten bei unseren Partnerinstituten im Ausland
  • Ergänzende Ausbildungsangebote bei regionalen kleinen und mittelständischen Unternehmen

 

Was wir erwarten


Voraussetzung für die Aufnahme in das Graduiertenkolleg "Eingebettete Mikrosysteme" ist die Erfüllung der Regularien der Promotionsordnung der Technischen Fakultät der Universität Freiburg. Weiterhin setzten wir voraus:

  • Hervorragende Leistungen während des Studiums
  • Geradlinig und zügiges Studium
  • Ein überzeugendes Vorstellungsgespräch mit potenziellen Betreuern des Graduiertenkollegs

Von unseren Doktoranden erwarten wir:

  • Aktive Teilnahme an den Seminaren des Graduiertenkollegs mit regelmäßigen Präsentationen des eigenen Forschungsstandes
  • Selbständige Kommunikation und Ausstausch von Ideen mit anderen Kollegiaten und mit den Betreuern
  • Regelmäßige Veröffentlichung von Forschungsergebnissen bei Konferenzen und in der wissenschaftlichen Fachliteratur

 

Wie Sie sich bewerben


Bewerbungen sind sowohl in schriftlicher als auch in elektronischer Form an den Sprecher des Graduiertenkollegs zu richten:


Prof. Dr. Wolfram Burgard
Institut für Informatik
Georges-Köhler-Allee 079
79110 Freiburg
Tel.:
0761-203-8026
Fax:
0761-203-8007
E-Mail
(bitte anklicken)

 

Erforderliche Angaben


Ihre Bewerbung sollte die folgenden Punkte beinhalten:

  • Ein Begleitschreiben aus dem Ihr Interesse an eingebetteten Mikrosystemen und Ihre Einschätzung der Bedeutung von eingebetteten Mikrosystemen für die Zukunft hervor gehen
  • Das ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular
  • Ihren Lebenslauf
  • Eine Kopie Ihrer Abschlußurkunde sowie Ihres Notenspiegels (ggf. mit Erklärung des Notensystems)
  • Eine Kurzzusammenfassung Ihrer Abschlußarbeit
  • Ggf. eine Liste Ihrer Veröffentlichungen
  • Anschriften von zwei Referenzen und ggf. Empfehlungsschreiben
  • Ggf. eine Bestätigung Ihrer Englischkenntnisse

Für weitere Informationen wenden sie sich bitte direkt an den Sprecher des Graduiertenkollegs (s.o.).

Bewerbungsunterlagen


Informationen zum Bewerbungsverfahren herunterladen
Bewerbunsformular herunterladen

Benutzerspezifische Werkzeuge